Aktuelles

24.04.2018

Tess wurde heute von dem Rüden Velvet Buddy of Disney´s Clan gedeckt.

23.03.2018

Heute wird der H-Wurf sechs Jahre alt. Alles Gute wünschen wir euch und euren Chefs.

20.03.2018

Wir wünschen dem N-Wurf zum Geburtstag alles Gute, Gesundheit, ein langes glückliches Hundeleben und immer gut gelaunte Dosenöffner.

17.03.2018

Wieder einmal trafen sich in den Morgenstunden des 17. März ein paar Hundeverrückte, um an einer Spurlautprüfung teilzunehmen. Bei bombigem Wetter, Ostwind gefühlt -13Grad, Schneegriesel, waagerecht am Anfang, danach nur noch Sturm mit etwas Sonnenschein, liefen 15 Personen über die Felder um die Hasen aufzuspüren. Zu unserem Glück waren die sehr kooperativ und gaben den teilnehmenden Hunden die Gelegenheit, auch einen zweiten Hasen zu arbeiten. Ein Hund nutze die Möglichkeit für einen sehr langen Ausflug, ca. 22km. Er wurde dann mit Hilfe eines Ortungsgerätes am Ende der Prüfung wieder eingefangen. Obwohl die Bedingungen nicht optimal waren, konnten drei Hunde die Prüfung bestehen. Bei der Schussfestigkeitsprüfung ist kein Hund durchgefallen. Was für mich völlig neu war, war die Tatsache, dass Schokoküsse innerhalb von wenigen Minuten an der Luft gefrieren können. Wieder etwas gelernt. Nachdem die Finger aufgetaut, die Wildschweinbratwürstchen mit Nudelsalat, Brötchen und Getränken ihrer irdischen Bestimmung zugeführt worden waren, wurden die Ergebnisse verkündet, Urkunden und die Preise für die Teilnehmer überreicht. Wir bedanken uns bei den Richtern für die geleistete Arbeit, beim Revierinhaber für das Engagement, bei der Firma Bosch für das Bereitstellen der Preise in Form von Futterpaketen und bei den Hasen für die Anwesenheit. All dies ist in der heutigen Zeit keine Selbstverständlichkeit mehr.

Nur kurz am Rande, unsere "Lotte" Quendy von der Geierswacht konnte im 1ten Preis bestehen und wurde noch der Tagessieger.

08.03.2018

Wir wünschen unserem D-Wurf und seinen Besitzern alles Gute zum Geburtstag.

03.02.2018

Wir gratulieren dem G-Wurf zum Geburtstag. Lasst euch heute von euren Dosenöffnern verwöhnen.

17.01.2018

Wir gratulieren dem E-Wurf zum Geburtstag und wünschen euch noch ein langes glückliches Leben bei euren Zweibeinern.

10.09.2017

BCD Gebrauchsprüfung im Segeberger Forst. Morgens um halb vier war die Nacht zu Ende und um halb sechs starteten Uwe und ich mit Herrmann und Paula Richtung Heidmühlen. Pünktlich angekommen war immerhin noch Zeit für eine Tasse Kaffee, einen kleinen Spaziergang und einen Schnack mit den andere Prüfungsteilnehmern. Dann ging es Schlag auf Schlag, Haarwildschleppe, ohje, mitten im Wald. Herrmann brachte sein Herrchen an die Grenze der regulären Atmungsfrequenz. Tolle Aussage der Richter, "Ach, sie sind schon da?". Alle fünf haben diesen Teil zügig gemeistert. Gehorsam. Nun ja, knapp 3 Jahre Kinderwagen schieben mit der linken Hand und Hunde an der rechten haben Spuren hinterlassen. Paula wechselte immer nach rechts, blieb aber nicht an den Bäumen hängen und bestand auch diesen Teil. Beim Ablegen im Wald und Schussruhe war nur ein einziger Prüfungsteilnehmer sich seines Hundes sicher genug, um ihn unangeleint im Wald abzulegen, sich zu entfernen, zu schießen und nach ca. 2 Minuten zum Hund zurück zu kehren. Der dann immer noch da lag. Respekt. Alle bestanden den Gehorsam. Nun ging es zum Stöbern. Gute Frage, war da Wild im Gatter oder nicht. Herrmann bewies es, mit Gebrüll jagte er das Reh durch das Gatter und sehr wahrscheinlich auch in die Flucht. Die anderen haben es zumindest nicht mehr finden können. Kurz gesagt, alle haben bestanden, die Richter und die Hundeführer haben gestrahlt und die Hunde sind total erschöpft eingeschlafen. Am Ende gab es noch eine leckere Brotzeit bei Familie Jensen zu Hause und die Preisverteilung. Ein Beagle bestand im 1. Preis und die andern alle im 2. Preis, wobei Paula an zweiter Stelle lag. Wir bedanken uns beim Wettergott für die hervorragenden Bedingungen, bei der Familie Jensen für die Ausrichtung der Prüfung , bei den Richtern und natürlich bei unseren Hunden, die so prima mitgespielt haben.